Montag, 1. August 2011

Babyjäckchen mit Raglan

schon seit der Nacht von Samstag auf Sonntag fertig ist das Babyjäckchen!
Babyjäckchen mit Raglan
Wolle OnLine Sandy 165 Color und Schachenmayr Cotton Bamboo
Anleitung ohne
Die Ärmel sehen so lang aus, weil sie zum Umkrempeln sind, allerdings fürchte ich, dass ich mich bei der Kapuze etwas verschätzt hab! Na auch kein Drama - bin jedenfalls ganz zu frieden mit dem Werk!

Die Pimpelliese wächst auch - diesmal hab ich allerdings kein Foto gemacht, bin aber schon bei 25 Zacken und hab wohl meine Wolle überschätzt die nun schon sehr knapp aussieht.
Bei meiner Fledermaus geht es auch immer mal wieder ein bissel voran - aber irgendwie hab ich auch hier ein paar Fehler eingebaut, so dass das gute Stück nun als sehr individuell durchgehen wird, wenn es fertig ist. Ich hab auch schon ans Ribbeln gedacht, aber dafür ist es mir auch irgendwie zu schade!

Und dann konnte ich nicht widerstehen und hab mich bei Jana beim Wellenreiter-KAL angemeldet und darf mitmachen - JUHU! Totale Freude!!!
Aber wie das mit Frau so ist die stapelweise Wolle zu Hause hat - die richtige ist einfach nicht dabei! Also hatte ich die Auswahl zwischen kleinem Wellenreiter oder Wollshopping - und wofür hab ich mich entschieden? Genau - kaufen wir doch mal ein schönes Lace-Garn und zwar dieses hier
Foto Atelier Zitron
von Atelier Zitron Filigran 100% Merino-Wolle mit einer LL von 600m - ich hatte kurz auch grüne Wolle in der Hand, aber das wäre dann doch übertrieben nach meinen handgefärbten grüne Wolleeinkäufen :)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und den neuen Monat!

1 Kommentar:

  1. Das Jäckchen sieht einfach wundersüß aus. Klasse geworden

    LG Tine

    AntwortenLöschen